Yogaplus - Yoga in Mainz Gonsenheim

Yogaplus
Breite Straße 28
D-55124 Mainz-Gonsenheim
Tel. +49 (0) 6131 540 29 39
Fax +49 (0) 6131 212 24 76
E-Mail info (at) yogaplus.de
Web www.yogaplus.de

Hormonyoga 20h

Dein Weg zu innerer Harmonie und Vitalität

Yogalehrerin Nathalie Butscher steht erklärend mit einer auf ihrem Bauch platzierten Hand in sandfarbenem Oberteil und grauer Sportleggings während einer Seminarstunde vor ihren auf dem Boden sitzenden Teilnehmerinnen

  • Start: Freitag 16:00 Uhr
  • Yogaplus, Breite Straße 28, 55124 Mainz
  • Studio
  • Level: alle
  • Nathalie Butscher
  • Anmeldung

14. – 16. 2. 2025

Early-Bird-Preis bis 31. 11. 2024 250,- € 1) 2)

Preis ab 1. 12. 2024 300,- € 1) 2)


1) Preis inkl. Mwst. wenn der Ausbildungskurs NICHT im Rahmen der Ausbauausbildung gebucht wird.
2) Dieser Ausbildungskurs ist nach § 4 Nr. 21 a) bb) UStG von der Mehrwertsteuer befreit, wenn sie im Rahmen der Aufbauausbildung gebucht wird.

Typ Weiterbildung / Wahlmodul WM300+


Diese 20h-Weiterbildung ist Bestandteil unserer Aufbauausbildung 300+,
kann aber auch unabhängig davon gebucht werden.

Hormonyoga – eine natürliche Methode zur Hormonbalance

Mit Nathalie Butscher

Hormonyoga ist nicht magisch! Etwas Ausdauer und Durchhaltevermögen sind schon nötig.”Dinah Rodrigues

Hormonyoga, entwickelt von Dinah Rodrigues, bietet eine einzigartige Möglichkeit, den Hormonhaushalt durch gezielte Yogaübungen ins Gleichgewicht zu bringen. Diese spezielle Praxis kombiniert Asanas, Atemtechniken und Entspannungsübungen, um die hormonproduzierenden Drüsen gezielt zu stimulieren. Die Methode kann dazu beitragen, das Wohlbefinden zu steigern und Symptome hormoneller Ungleichgewichte wie Schlafstörungen, Hitzewallungen und Stimmungsschwankungen zu lindern.

  • Yogalehrerin Nathalie Butscher lehnt in blauen schulterfreien Sporttop mit vor der Brust verschränkten Armen an einer rostrot gestrichenen holzvertäfelten Wand und lacht in die Kamera
    Nathalie Butscher leitet diese Weiterbildung

Ziel der Weiterbildung

Diese Weiterbildung vermittelt Dir fundiertes Wissen und praktische Fähigkeiten im Bereich Hormonyoga. Du lernst, wie durch spezielle Übungsreihen deine eigene Hormonbalance gefördert und das Erlernte an deine Schüler weitergeben werden kann. Erfahre, wie diese kraftvolle Praxis dein Wohlbefinden steigert und du auf natürliche Weise hormonelle Beschwerden lindern kannst.

Lerninhalte

  • Grundlagen des Hormonyoga: Einführung in die Methode von Dinah Rodrigues
  • Hormonelle Balance: Verständnis des Zusammenspiels der Hormone im Körper
  • Spezielle Asanas: Übungsreihen zur Stimulierung der hormonproduzierenden Drüsen
  • Atemtechniken: Pranayama zur Unterstützung der Hormonbalance
  • Entspannungsübungen: Techniken zur Förderung von Ruhe und Gelassenheit
  • Praktische Anwendung: Anpassen der Übungsreihen an verschiedene Bedürfnisse und Vorkenntnisse

Ablauf der Weiterbildung

  • Tag 1: Einführung in Hormonyoga und die Grundlagen der Hormonbalance
  • Tag 2: Vertiefung der speziellen Asanas und Atemtechniken, praktische Übungseinheiten
  • Tag 3: Anwendung und Anpassung der Übungsreihen, Abschlussdiskussion und Feedback

Termine und Zeiten

Hormonyoga WM300+ 2025 – Termine
Freitag, 14. 2. 2025 16:00 - 20:00 Uhr
Samstag, 15. 2. 2025 07:45 - 17:15 Uhr (inkl. Pausen)
Sonntag, 16. 2. 2025 08:00 - 17:00 Uhr (inkl. Pausen)

Voraussetzungen

Grundkenntnisse in Yoga sind hilfreich, aber nicht zwingend erforderlich. Offenheit für neue Techniken und Interesse an der Hormonbalance sind wünschenswert.

Anmeldung

Anmeldung Studio

Anmeldung per Telefon

Anmeldung per E-Mail